Informationen über….

Aktuelle Informationen


« | Startseite | zurück | »

Bericht zum St.-Martinsfeier mit Umzug am 9.11.17

Von Petra Wagner | 06.11.18

DSC02949 Mantelteilung 2

St.-Martinsfeier mit Umzug am 9.11.17


Auch dieses Jahr begann unsere Martinsfeier mit einem Kindergottesdienst in der Kirche.

Dieser war sehr gut besucht. Die Kinder schauten sich gebannt das Schattenspiel von „St. Martin“ auf einer großen Leinwand an, die in verschiedenen Rollen gesprochen wurde.

Die Begeisterung dazu war so groß, dass die Gäste sogar spontan Applaus schenkten.

Nach dem Gottesdienst machte sich die Laternengesellschaft, angeführt von St. Martin, auf den Weg um den Sportplatz herum und wurde dabei vom Musikverein musikalisch begleitet.
DSC02922 Miriam geht vorne
Ein weiterer Höhepunkt war das Martinsfeuer vor der Realschule. Dort wurde die Mantelteilung des hl. Martins gespielt. Nachdem die letzte Strophe des Martinsliedes verklungen war, ließen sich die Kinder und auch alle anderen Besucher, Martinsgänse und Martinsbrezeln im Schein des Feuers schmecken.

Ganz herzlichen Dank sagen wir noch einmal Miriam Matz, die als Sankt Martin den Umzug anführte, da unser Pferd mit Reiter kurzfristig erkrankte, dem Musikverein für die tolle musikalische Begleitung in der Kirche und beim Umzug, der Feuerwehr für das Löschen des Feuers und die Benutzung ihres Lautsprechers, ebenso wie allen weiteren zahlreichen freiwilligen Helfern sowie besonders allen Teilnehmern für ihr Kommen.

Ich möchte mich auch noch ganz besonders bedanken bei Miriam und Christian Matz und Johanna Graf sowie bei der Familie Wagner, die mir hilfreich zur Seite standen, damit das Fest gelingen konnte.
Für das Team der St. Martinsfeier: Daniela Mäffert

Themen: Allgemeines, Berichte, Gemeindeleben/Ökumene | Kommentare deaktiviert