Informationen über….

Aktuelle Informationen


« | Startseite | zurück | »

Sternsingeraktion 2020 hat begonnen – Vielen Dank für die vielen Reichenbacher – Berichte der früheren Sternsingeraktionen in Reichenbach, Hochdorf und Lichtenwald

Von Petra Wagner | 25.11.19

2017 09 03 DSC05895 Sternsingergruppe

!!! Vielen Dank für die vielen eingegangenen Anmeldungen !!!

Es haben sich so viele Kinder angemeldet, dass, abgesehen von den bisherigen Bestellgebieten, wir alle Gebiete besetzen konnten. Allerdings haben wir sehr viele neue und kleine Kinder dabei. Sehen Sie es ihnen nach, wenn sie nicht das ganze Gebiet schaffen. Sie müssen erst langsam hereinwachsen.

Bei Fragen kannst du Dich gerne an folgende Ansprechpartner wenden:

Melanie Zeller, Tel.: 3424272

Elke Kuhnle, Tel.: 540561

Sternsinger sind ein Segen

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Hochdorf, Lichtenwald und Reichenbach. Hierbei sammeln sie für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen.

An folgenden Tagen sind die Heiligen Drei Könige in den Gemeinden unterwegs:

Hochdorf: 2. und 3. Januar 2020
Lichtenwald: 2. bis 4. Januar 2020
Reichenbach: 1. bis 5. Januar 2020 – Anmeldung hier: Flyer_Sternsi_2020_04

Bitte beachten Sie, dass es in Reichenbach nicht möglich ist alle Häuser zu besuchen. Auch im Jahr 2020 gibt es mindestens 2 Bestellgebiete (Siegenberg und Risshalde). Wenn Sie in diesen Gebieten wohnen und von den Sternsingern besucht werden möchten, dann können Sie einen Besuchstermin für den 5. Januar 2020 vereinbaren.
Telefonische Terminabsprache ist bis zum 23. Dezember 2019 bei Melanie Zeller (Telefon: 3 42 42 72) möglich.

„Frieden! Im Libanon und weltweit“
heißt das Leitwort der 62. Aktion Dreikönigssingen. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Im Jahr 2019 konnten die Sternsinger 50,2 Millionen Euro sammeln um Kinder in Afrika und dem Nahen Osten, Lateinamerika, Asien, Ozeanien, Mittel- und Osteuropa zu unterstützen. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

 

Sternsingeraktion 2019:

2019 01 06 Sterniabschluss ReichenbachDSC03288

Sternsinger aus Reichenbach

2019 01 12 Sternsinger Hochdorf 1901060016

Sternsinger aus Hochdorf

2019 01 12 Sternsinger Lichtenwald P1035338

Sternsinger aus Lichtenwald

Reichenbacher Sternsingeraktion 2019 erfolgreich beendet:

Auch dieses Jahr haben wir unsere 37. Sternsingeraktion in Reichenbach unter dem Motto “Wir gehören zusammen in Peru und weltweit” erfolgreich beendet. Es konnten viele Menschen besucht und dabei viele Segen und gute Wünsche verteilt werden. Dabei kam in Reichenbach eine Summe von 8375,63 Euro zusammen. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön an all die Spender.

Unsere fleißigen Sternsinger waren:

Zum 10.   Mal        Nina Gress, Pia Rohrbeck, Dominik Wagner, Sarah Dobler

Zum   9.   Mal        Alena Wittchen,

Zum   8.   Mal        Jana Kuhnle, Ciro Mödinger

Zum   7.   Mal        Melina Wittchen, Quentin Faulstich

Zum   6.   Mal        Florian Gress, Olaf Schultheiss

Zum   5.   Mal        Mika Vetter, Annika Halw, Johanna Gräser, Isabel Stenske

Zum   4.   Mal        Rebecca Krause, Floris Helmond, Marlon Vetter

Zum   3.   Mal        Emily Stenske, Davide Mödinger, Anna Zeller, Lisa Zeller,

Emma Masching, Marie Meilke

Zum   2. Mal          Lion Kiesewetter, Greta Zimmer, Ronja Sauter

Klara Pethke, Amaya Kunz, Hanna Märkl, Sofie Meilke

Zum  1. Mal           Jakob Pethke, Maria Weber, Clara Ehle

Nicht zu vergessen natürlich die erwachsenen 16 BegleiterInnen, die die Gruppen unterwegs betreut und als “Packesel” herhalten mussten. Dies waren: Ute Halw, Anke Gaugele, Sabine Krause, Gabi Rohrbeck, Daniela Kiesewetter, Karin Pethke, Ines Mödinger, Diana Kunz, Saskia Vetter, Claudia Gress, Klaus und Petra Wagner, Melanie Zeller, Christine Sauter und Karin Dobler.

Und zu guter Letzt unser Küchenteam: Matthias Sauter, Johannes Pethke und Karl-Peter Mödinger.

Euch allen, und auch allen nicht genannten Helfern und Helferinnen sowie auch diejenigen, die die Sternsinger freundlich empfangen haben, nochmals ganz herzlichen Dank. Ohne euch wäre die Aktion nicht möglich gewesen.

Für das Sternsingerteam

Petra Wagner

Sternsingeraktion Hochdorf 2019
Auch in Hochdorf haben sich Jungen und Mädchen auf den Weg gemacht, um den Menschen Gottes Segen zu bringen und sich für Kinder in Not einzusetzen.

Nach dem gemeinsamen Aussendungsgottesdienst am 01.01.2019 in Reichenbach zogen unsere 52 Sternsinger in Hochdorf in 13 Gruppen am 02. und 03.01. trotz eisiger Kälte mit großem Einsatz und viel Freude von Haus zu Haus. Abends konnten sie sich dann im Gemeindehaus bei Kinderpunsch und Gebäck erholen und für den nächsten Tag stärken. Während des „Sternsingens“ kam es zu vielen interessanten Begegnungen, durch die die Aktion zu einer ganz besonderen und wertvollen Erfahrung für die Kinder und ihre Begleiter wurde.

Am 06.01.2019 trafen sich alle zum Abschlussfest wieder. Mit dem Gottesdienst, dem Mittagessen, der Schätzaktion, der Ehrung der Sternsinger und der Ausgabe der Zeitungen und den vollen Süßigkeitentüten war es ein schöner Abschluss, zu dem auch die Eltern und Geschwister eingeladen waren.

Unsere Sternsinger sammelten die stolze Summe von 8154,92 € (das höchste Ergebnis der Sternsinger in Hochdorf) und freuten sich über die vielen Leckereien und Süßigkeiten, die sie in den Häusern bekamen.

 

Wir danken allen Sternsingern und ihren Begleitern für ihren Einsatz in den Ferien. Dabei waren:

Zum 1. Mal: Tim Muschik, Sophia R., Laura Eppinger, Jonas Dworschak, Benedikt Sedlacek, Shanice Klimatz, Elwin Lutsch, Leonie Bidlingmaier, Elia Thurner und Alena Thurner.

Zum 2. Mal: Silas Mittmann, Luise Rist, Lennardt Rist, Luana Bidlingmaier, Franziska Krohn, Anna Deuschle und Jon Frittrang.

Zum 3. Mal: Mathilda Hofmann, Jana Mittmann, Christina Betz, Elias Bunkart, Colin Pesch, Jana-Marie Waldinger und Elia Frittrang.

Zum 4. Mal: Anna-Lena Waldinger, Noemi Frittrang, Leonie Bunkart, Miso Betz und Luisa Greschner.

Zum 5. Mal: Helen Pesch, Silva Pesch und Julia Greschner

Zum 6. Mal: Hannah Keuerleber und Leonard Schock

Zum 7. Mal: Marie Höhne, Elise Jani, Dominik Uckmann und Dennis Uckmann.

Zum 8. Mal: Sally Jenz, Linda Kramartschik, Anna-Lena Hochdorfer und Jenny Jenz.

Zum 9. Mal: Jannik Möhring, Daniel Niebauer, Robin Kramartschik, Carlos Schock und Natalie Niebauer.

Zum 10. Mal: Chiara Bach, Marvin Jenz und Fabian Richter

Zum 18. Mal: Isabell Trillinger

Danke an:

– Das Küchenteam um Jörg Haigis, das uns wieder mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt hat,

– Frau Niebauer für die drei schönen neuen Gewänder,

– Familie Richter für die Mithilfe im Gemeindehaus,

– Herrn Walter und der Musikgruppe für die Gestaltung des Gottesdienstes,

– alle, die unsere Gewänder waschen,

– Herrn Stierle für seinen unermüdlichen Einsatz beim Erstellen der Sternsingerzeitung,

– unsere Familien für die Unterstützung vor, während und nach der Aktion.
Irene Stierle und Bärbel Scatturin

Sternsingeraktion Lichtenwald 2019
Auch in diesem Jahr zogen am 2. und 3. Januar die Sternsinger wieder durch Lichtenwald, um den Segen in die Häuser zu bringen. Im Alter von 4 bis 12 Jahren ließen sich 27 Kinder in 6 Gruppen durch Schnee und Wind nicht davon abhalten, ihre Aufgabe zu erfüllen, nämlich Geld zu sammeln für die Unterstützung von Kindern mit Behinderungen in Peru und weltweit.

Also gingen die Gruppen in ihren königlichen Gewändern von Haus zu Haus, um mit ihren Liedern den Stern und Freude in die Häuser zu bringen. Durch ihren unermüdlichen Einsatz haben sie es wieder geschafft, GANZ Lichtenwald zu besuchen, was das große Ziel der Kinder war. Bis zum Schluss sangen sie hochmotiviert ihre Lieder und wurden durch großzügige Spenden und die Freude der besuchten Menschen dafür belohnt.

Mit dabei waren 2 nagelneue wunderschöne Sterne, die uns Herr Werner Müller aus Hochdorf freundlicherweise gebaut und gespendet hat. Vielen Dank dafür!

Zum Abschluss erhielten die Sternsinger eine Urkunde und natürlich einen Anteil der erhaltenen Süßigkeiten.

Wir möchten uns herzlich für euren Einsatz bedanken, ihr Kaspare, Melchiore, Balthasare und Sternträger, es ist schön zu sehen mit wieviel Ausdauer und Spaß ihr die Sterne und Lieder durch Lichtenwald tragt. Durch euren Einsatz konnte die großartige Summe von 3659,75 Euro gesammelt werden. Super!
Auch herzlich bedanken möchten wir uns bei den Begleitern, die die Strecke im Blick behalten und den Segen an die Türen gebracht haben.
Vielen Dank an alle, die eine Pausestation eingerichtet haben, wo die Kinder sich stärken und aufwärmen konnten.
Auch vielen Dank an alle, die geholfen haben die Kostüme zu flicken, zu waschen und die Kinder zu versorgen.
Und ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Lichtenwald und an die Feuerwehr, die uns für diese Aktion jedes Jahr ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, sowie an das Pfarramt Reichenbach für die tolle Zusammenarbeit!
Nächstes Jahr, gleiche Zeit, gleicher Ort,

Connie und Christi

Zum 5. Mal dabei: Marit Hammelehle, Ronja Rüdt, Simon Wiebach, Neo Fritz (als Begleiter), Maren Wiebach (als Begleiter)

 

Zum 4. Mal dabei: .Anouk Abele, Mats Hammelehle, Jonas Rüdt, Mara Viehmann, Sina Viehmann

 

Zum 3. Mal dabei: Luis Behringer, Emma Eberspächer, Sarah Grötzinger, Nelly Kurz, Talia Sen, Benedict Weigand, Simon Weigand

Zum 2. Mal dabei: Tobias Bähr, Clara Decker, Simon Mammel, Amecie Rose , Isabel Rose, Leni Wittka

Zum 1. Mal dabei: Leni Eberspächer , Julian Feifer , Linda Hemming, Ella Munz, Laurin Pfaff, Sirius Pfaff

Themen: Allgemeines, Berichte, Termine/Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert