Informationen über….

Aktuelle Informationen


« | Startseite | zurück | »

Einladung zum Ökumenischen Taizé-Gebet Lichtenwald: Nacht der Lichter in der Osternacht, 20. April um 20 Uhr

Von Petra Wagner | 15.03.19

Ökumenisches Taizé-Gebet Lichtenwald: Nacht der Lichter in der Osternacht
In der Nacht zum Ostersonntag ist Jesus Christus auferstanden von den Toten – in Taizé wird dieses zentrale Ereignis des Christentums allwöchentlich am Samstag Abend mit einer Nacht der Lichter gefeiert.

In der vor uns liegenden Osternacht möchten auch wir uns der Auferstehung Jesu Christi erinnern und laden ganz herzlich ein zu einer ökumenischen Nacht der Lichter mit Gesängen aus Taizé

- am Karsamstag, 20. April,
- von 20 h  – ca. 21 h, danach offenes Ende
– in der ev. Auferstehungskirche, Hegenloher Str. 34, Lichtenwald – Thomashardt

Wir beginnen um 20 h (nicht, wie ursprünglich angedacht um 19:30 h), wer schon etwas früher da sein möchte ist herzlich eingeladen, ab 19:45 h einzutreten, in Stille Platz zu nehmen und bei ruhiger Hintergrundmusik schon etwas zur Ruhe zu kommen.

Der geleitete und instrumental begleitete Teil wird bis ca. 21 Uhr gehen. Wer danach noch etwas bleiben möchte, bei Kerzenschein und wieder ruhiger Hintergrundmusik, kann gerne noch – mit offenem Ende – die Osternacht erleben.

Herzliche Einladung an alle, von nah und fern, Jung und Alt: einfach mal ‘reinschnuppern’, zur Ruhe kommen, Gott näher kommen, mitsingen, oder einfach nur die Atmosphäre genießen und Jesu Auferstehung in der Osternacht feiern!

Jürgen Schneider

Themen: Allgemeines, Termine/Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert