Informationen über….

Aktuelle Informationen

Kirchenchor

Kirchenchor

Der kath. Kirchenchor St. Michael besteht zzt. aus 17 Frauen im Alter von 44 bis 81 Jahren. Wir singen 3-stimmige Chorlieder und gestalten regelmäßig die Gottesdienste musikalisch mit. Es würde uns freuen, wenn neue Sängerinnen zu uns kämen, die ebenfalls großen Spaß am gemeinsamen Singen haben.

Chorprobe: Dienstag 19.30 – 21.00  Uhr  im Gemeindezentrum Reichenbach (Saal). (Keine Proben in den Ferien)

Ansprechpartner: Christina Heier (Leitung)
Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen:
Christina Heier (Chorleiterin), Tel.: 07153/52796, Mail: christina.heier@gmx.de

2016 11 27 DSC_0504 Jubiläum Kirchenchor

70jähriges Kirchenchorjubiläum im November 2016

2016 02 24 Chor P1000554

Der Chor bei seiner jährlichen Abschlussfeier im Februar 2016 und bei der Feier des 80sten Geburtstags von Veronika Nickel im Januar 2015

2015 01 27 DSC07364 Geb Vroni

SOS Hilfe

Der Kirchenchor Reichenbach wurde im Jahr 1946 gegründet und könnte deshalb nächstes Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiern.

Nachdem schon der Kirchenchor Hochdorf, das Männerwerk und der Frauenbund Reichenbach mangels Mitglieder aufhören mussten, steht unser Chor bald vor dem gleichen Problem. Wegen Krankheit und aus Altersgründen haben Frauen, die teilweise schon 25, 45, 55 Jahre gesungen haben, den Chor verlassen.

Können SIE sich einen feierlichen Gottesdienst, z.B. am Karfreitag, in der Osternacht oder in der Weihnachtsmette ohne Chorgesang vorstellen? Wir nicht!

Deshalb unsere ganz große Bitte an SIE, liebe Frauen aus Reichenbach, Hochdorf und Lichtenwald: Wer möchte uns unterstützen, damit der Chor auch noch in den kommenden Jahren singen kann?

Liebe Frauen, geben Sie sich einen Stoß und kommen Sie ganz unverbindlich in eine der nächsten Singstunden.
Probe: Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr im Gemeindezentrum in Reichenbach.

Oder melden Sie sich bei unserer Chorleiterin, Frau Christine Heier, Tel: 52796
Wir freuen uns über jede „neue Stimme“.

Für den Kirchenchor: Agnes Lustig

Das letzte große Projekt des Kirchenchors gemeinsam mit dem Projektchors zum 60jährigen Jubiläum von St. Michael im Dezember 2014:
2014 12 07 DSC_0463 Gruppenbild FestGoDi v Marius geschn

Zur feierlichen musikalischen Gestaltung des Festgottesdienstes am 07. Dezember 2014 rief Frau Christina Heier, die Chorleiterin von St. Michael, einen Projektchor ins Leben, der sich zusammensetzte aus Sänger und Sängerinnen der verschiedenen Ortsteile unserer Seelsorgeeinheit (Reichenbach, Hochdorf, Lichtenwald, Deizisau) als auch aus Sängern des weltlichen Chors Concordia und nicht zuletzt auch aus einigen Sangesfreudigen des Kath. Kirchenchors Baltmannsweiler, der ebenfalls von Frau Heier geleitet wird.
Nach den Sommerferien wurde jeweils Dienstagabend geprobt, wobei natürlich Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz kamen.
Alle im Festgottesdienst a capella vorgetragenen Chorstücke riefen bei so manchem Gottesdienstbesucher große Ergriffenheit hervor, nicht nur aufgrund des schönen vollen Chorklangs in unserer mit guter Akustik ausgestatteten Kirche, sondern auch wegen des großartigen Anblicks einer solch stattlichen Anzahl von Sänger und Sängerinnen auf den Altarstufen des Chorraums.
Eines der beeindruckendsten Chorstücke war natürlich „Locus iste“ von Anton Bruckner, der dieses Werk 1869 eigens für die Einweihung der Votivkapelle im Linzer Dom komponierte. Noch heute wird es gern zu Kirchweihfesten und Jubiläen gesungen.
Ebenfalls sehr ausdrucksvoll und innig vorgetragen erklang die Festmotette „Heilig“ von Friedrich Silcher, die den Eindruck von der tiefen Gläubigkeit des Komponisten widerspiegelte.
Des Weiteren wurden schöne, immer wieder gern gehörte adventliche Chorsätze zu Gehör gebracht wie „Hoch tut euch auf, ihr Tore der Welt“ von Ch. W. Gluck und „Tu dich auf, o Tor der Welt“ von G. F. Händel.
Zum Abschluss des Festgottesdiensts füllte Georg Friedrich Händels „ Freue dich Welt“ kraftvoll den Kirchenraum.
Ganz herzlichen Dank für das „orts- und konfessionsübergreifende“ musikalische Engagement der Sänger und Sängerinnen des Projektchors mit ihrer Dirigentin Frau Christina Heier.