Informationen über….

Aktuelle Informationen

Sakramente

Taufe

Die Tauffeiern (ca 6 mal im Jahr) sind in der Regel eigenständige Gottesdienste nach den Sonntagsgottesdiensten um 11.45 Uhr. Die Taufvorbereitung findet an 2 Abenden statt.

Das erste Taufgespräch wird gestaltet von einem Gemeindemitglied, damit sich die Eltern gegenseitig kennenlernen können und wissen, welche Möglichkeiten sie haben, den Taufgottesdienst zu gestalten.

Das zweite Traufgespräch findet mit dem Taufspender, in der Regel Pfarrer Vogel, statt um die restlichen Fragen zu klären und den Taufgottesdienst zu besprechen.

Wir bitten die Eltern, die festgesetzten Termine unbedingt einzuhalten und ihre Kinder frühzeitig beim Pfarramt anzumelden (Tel: 95 70 30).

 Taufsonntage  2018:
„Ich habe dich beim Namen gerufen, du bist mein.“ (Jes 43,1)

09.12. Reichenbach
Alle Termine in der Seelsorgeeinheit:
- 04. November in Altbach
– 18. November in Plochingen
– 02. Dezember in Altbach
- 09. Dezember in Hochdorf
– 16. Dezember in Plochingen
Wenn sie die Tauftermine in Plochingen und Altbach/Deizisau wahrnehmen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit dem jeweiligen Pfarrbüro in Verbindung:

– Pfarrbüro Heilig Kreuz Altbach/Deizisau: Tel: 2 23 03
– Pfarrbüro St. Konrad Plochingen: Tel: 82 51 2

 

Kommunionkatechese

Aktuell 2019:

1. Zum gemeinsamen Starttreffen für die Erstkommunionkinder aus Lichtenwald und Reichenbach am Dienstag, 6. November 2018, um 18 Uhr laden wir alle Erstkommunionkinder mit ihren Eltern recht herzlich in die Kirche St. Michael nach Reichenbach ein.

2
. Im Anschluss an das Starttreffen beginnt um 18:30 Uhr die Eucharistiefeier (Begrüßungsgottesdienst) ebenso in der Kirche St. Michael.

Wir freuen uns über alle Kommunionkinder, die an diesem Spätnachmittag mit uns feiern werden. Recht herzlich ist auch die ganze Gemeinde zur Eucharistiefeier eingeladen.

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 3. Advent mit Vorstellung unserer Kommunionkinder am

Sonntag, 16.12. 10:30 Uhr in St. Michael, Reichenbach

Allgemeinde Infos:

In Hochdorf findet die Erstkommunion alle 2 Jahre (in den geraden Jahren 2014, 2016, usw.), aufgrund des klassenübergreifenden Religionsunterrichts statt. Die Kinder der Klassen 3 und 4 bereiten sich gemeinsam auf die Erst­kommunion vor.

Die Kinder aus Lichtenwald feiern die Erstkommunion ebenfalls alle zwei Jahre (in den ungeraden Jahren 2015, 2017, usw.) gemeinsam mit den Kindern aus Reichenbach in Reichenbach.

Die Feier der Erstkommunion in Reichenbach findet jährlich in der Regel am zweiten Sonntag nach Ostern in St. Michael statt. Die Kinder bereiten sich in Kleingruppen mit ihren Kateche­tinnen auf ihre Erstkommunion vor.

Ansprechpartner: Helga Simon 

Mehr Informationen zu früheren Jahrgängen auch unter: http://st-michael-reichenbach.de/?p=1140#more-1140

 

 

Firmkatechese

Mehr Informationen zur Firmung 2018 und zu den letzjährigen Firmungen auch auf der Startseite unter: http://st-michael-reichenbach.de/?p=1149#more-1149

 

 

Traungen

Für die Vorbereitung einer kirchlichen Hochzeit nehmen wir uns Zeit für Sie – für einige Gespräche miteinander, für eine festliche Trauung, die Sie und Ihre Freunde mitgestalten können. Bitte reservieren Sie sich Ihren Trau-termin durch zeitige Anmeldung im Pfarrbüro.

Außerdem bietet das Dekanat Esslingen-Nürtingen zur Vorbereitung auf die kirchliche Trauung und den gemeinsamen Lebensweg Ehevorbereitungs-Seminare an, Prospekte liegen am Schriftenstand auf.

 

 

Beerdigung

Bei einem Sterbefall wenden Sie sich bitte zuerst an ein Bestattungsinstitut. Dieses vereinbart dann mit Ihnen, dem Friedhofsamt und dem Pfarrbüro einen Termin. Der zuständige Seelsorger (in der Regel Pfarrer Ascher, Pfarrvikar Vogel, Gemeindereferentin Monika Siegel  oder Gemeindereferentin Helga Simon) setzt sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.